Moden Schweiss

Die Modebranche kreiert ständig neue Trends – mit frischen Stoffkreationen, neuen Mustern und Schnitten. In den Fashionstores, Kaufhäusern und Boutiquen werden die neuen Kreationen anschließend präsentiert – bis zu 12 Kollektionen pro Jahr! Storebetreiber müssen flexibel auf den Sortimentwechsel reagieren – und entwickeln immer wieder neue Settings mit passender Beleuchtung.

Das Modehaus Schweiss ist seit fast 70 Jahren in der Branche und eines der größten Kaufhäuser in der Region Regensburg. Das Familienunternehmen steht für Tradition und Trendgespür, hat viele Modetrends miterlebt. Wir haben das gesamte Haus neu in Szene gesetzt und ein zeitgemäßes, effizientes und flexibles Beleuchtungssystem installiert. Auf drei Etagen wurden 600 Track- und Downlights in verschiedenen Leistungsklassen eingebaut. Hier verwenden wir die Lichtfarbe Warmweiß für eine angenehm warme Atmosphäre im gesamten Kaufhaus. Die Leuchten mit einem CRI 90 bilden Farben und Materialien brillant und vor allem realistisch ab. Das sorgt für ein lebendiges Stofferlebnis und authentische Farbwiedergabe. Der geringe UV-Anteil in den LED Leuchten sorgt außerdem dafür, dass die Waren nicht ausbleichen. Mit dem neuen Lichtsystem können unsere Kunden flexibel auf wechselnde Kollektionen reagieren und gleichzeitig Strom sparen.

 

Allgemeine Daten

Beschreibung: Deckenbeleuchtung für das Modehaus
Projektart: Umrüstung
Standort: Schierling
Kunde: Moden Schweiss GmbH
Jahr: 2018
Produkte: Downlight DLA1, Tracklight TL1, EDOS Einbaustrahler

Moden Schweiss
ledxon Projekt Moden Schweiss