Projekt MyDutyFree Flughafen München

MyDutyFree Flughafen München

MyDutyFree Flughafen München

Nachdem Vitra in der Vergangenheit schon mehrfach erfolgreich mit ledxon zusammengearbeitet hatte, entschied sich das Unternehmen auch bei der Lichtausstattung der neuen Regalböden für uns als Partner. Dabei war dem Schweizer Möbeldesigner vor allem wichtig, dass die Beleuchtung für alle Regalsysteme in Zukunft aus einer Hand, von einem Hersteller kommen sollte.

Die besondere Herausforderung für ledxon bestand deshalb darin, eine flexible Allround-Lösung zu finden. Auf Basis der Linear Rigid Komponenten entstand ein kundenspezifisches Produkt, das für alle Fachböden von Vitra universal einsetzbar ist. Sie passt zu jedem Material von Holz über Glas bis hin zu Metall und lässt sich nach Bedarf kürzen. Dabei bleibt kaum Material übrig, da der Verschnitt an anderen Stellen wieder verwendet werden kann.

Neben Dutyfree-Shops in Zürich, Basel und Wien wurden die Platinen auch im neuen, 2.600 Quadratmeter großen MyDutyFree-Bereich am Flughafen München verbaut. Mehr als 40 Millionen Passagiere sind dort jährlich unterwegs. Der Satellitenterminal wurde Ende April 2016 eröffnet und Vitra war unter anderem für das Retail-Konzept zuständig. Die Waren- und Markenvielfalt in den drei Outlets mit 15 Einzelhandelsgeschäften präsentiert sich auf den leuchtenden Regalböden besonders modern und ansprechend.

Allgemeine Daten

Beschreibung: Beleuchtung der Regale
Projektart: Kundenspezifische Entwicklung
Standort: München
Kunde: Vitra
Jahr: 2016
Produkte: Starre LED-Module (Linear Rigid)

MyDutyFree Flughafen München

Eine kundenspezifische Weiterentwicklung der Linear Rigid Komponenten beleuchtet die einzelnen Fachböden.

MyDutyFree Flughafen München

Indirekte Akzentbeleuchtung setzt die einzelnen Produkte ins richtige Licht.