Licht für den Kühlraum

Die AQL ist an besondere Gegebenheiten im industriellen Bereich angepasst. Dazu gehören begehbare Kühlzellen in Supermärkten, Metzgereien, Hotels und der Gastronomie ebenso wie der komplette Logistikbereich. Mit ihrem Vollgehäuse aus Polycarbonat und der damit verbundenen maximalen Materialdehnungstoleranz funktioniert sie auch unter extremen Bedingungen, wie Temperaturen bis -40 °C , sehr hoher Luftfeuchtigkeit oder starker Staubentwicklung, perfekt.

Technische Daten

Leistung

10 - 68 W

Betriebsspannung

230 V AC / 50 - 60 Hz

Produktart

Anbauleuchte

Garantie

5 Jahre

Steuerung

nein

Lichteffizienz

bis zu 118 lm / W

Farbkonsistenz

3 SDCM

Farbwiedergabeindex Ra

80

Lebensdauer

L70 B10 50.000 h @ 25°C

Umgebungstemperatur

-40°C bis +40°C

Lichteffizienz trifft Langlebigkeit

Als lichtpunktreie LED-Leuchte mit erhöhter Schutzart (IP65) zeichnet sich die AQL durch ihre sehr hohe Lichteffizienz von bis zu 118 Lumen/Watt aus. Die glatte, hygienische Oberfläche gewährleistet dauerhaften Schutz vor Eisbildung und Schmutzfang.

Eine Leuchte für extreme Kälte

Mit einem Temperaturbereich von -40° C bis zu +40°C, ist die AQL speziell für Kühlzellen geeignet. Durch einem einteiligen Aufbau mittels Kombinationsprofil, gewährleistet die Leiste auch bei Wärmeausdehnungen zuverlässigen Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit und Bauteilestress.

Homogenes Licht

Der spezielle Diffusor streut das Licht homogen, ohne sichtbare Lichtpunkte. Mit ihrem Abstrahlwinkel von 120° leuchtet die AQL den kompletten Raum gleichmäßig aus. Die AQL Serie ist in den Länge 250, 600, 900, 1200 und 1500mm erhältlich.