Menu

ledxon eröffnet am Standort Düsseldorf das „synergy center“

15. Dezember 2020

Mehr als eine Niederlassung

ist das Synergy Center, das am 01.12.2020 im Düsseldorfer Medienhaften eingeweiht wurde. Vielmehr kommen Geschäftskunden, Partner, Verbände, Studierende und Mitarbeiter zusammen und erleben gemeinsam „The Synergy of Retaillighting“. In den Räumlichkeiten der Gehry – Bauten werden Produktvorstellungen, Symposien, Workshops und Licht-Events abgehalten. Damit ist das synergy center der kreative Thinktank für alle, die sich professionell mit Beleuchtungs-Konzepten beschäftigen und Licht am Puls der Zeit neu entdecken und erfinden wollen.

Der neue Zollhof ist zum Wahrzeichen Düsseldorfs geworden,

was vor allem am Gebäudeensemble des berühmten Gegenwarts-Architekten Frank Gehry liegt, in dem sich auch die neuen Räumlichkeiten von ledxon befinden. Wie der Amerikaner Gehry, der Licht seit den 80er-Jahren als zentrales Thema seiner Bauwerke betrachtet, entwickelt und forscht auch ledxon seit über 30 Jahren an Licht- und LED-Produkten und ist so zum Experten für Licht am Point-of- Sale avanciert. Die Aura von Frank Gehry und die kreative Umgebung im Medienhafen sind damit wie geschaffen für die Arbeit und Produkte von ledxon.

Für den 01. Dezember war nur ein Silent Launch geplant.

Aufgrund der Kontakt-Beschränkungen durch Covid-19 musste von einer großen Eröffnungsfeier mit vielen Kunden und Gästen leider abgesehen werden. Auch große Veranstaltungen sind erst mal nur sehr eingeschränkt möglich. Trotzdem können sich Interessierte für zukünftige Besuche anmelden. Darüber hinaus ist ein virtueller Rundgang geplant. „Wir blicken dennoch optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir bald die geplanten Veranstaltungen abhalten können“, so ledxon Geschäftsführer Benjamin Garufo.